Auch als Android-App erhätlich
Jetzt kostenlos runterladen
Auch als IOS-App erhätlich
Jetzt kostenlos runterladen

Jauche und Levkojen ONLINE ANSCHAUEN: STREAMEN, LEIHEN ODER KAUFEN

Jetzt Jauche und Levkojen bei den Anbietern Maxdome als online Stream anschauen oder bei Maxdome, Amazon Prime Instant Video als download kaufen.
Amazon Prime Instant Video Logo
Staffeln
1
1 Staffeln verfügbar AKTION: 30 Tage gratis inkl. Prime Mitgliedschaft

Staffel 1

In Flatrate
Nein
ansehen
Episode 1
Die Geburt
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Die Geburt - Inhaltsangabe:

1917 Der Fähnrich Achim von Quindt heiratet in Berlin die 24jährige Vera von Jadow. Nach vier Tagen muss der junge Ehemann zurück an die Front. Die junge Frau folgt ihren Schwiegereltern nach Pommern auf Gut Poenichen. Dem Stammsitz der Quindts. Neun Monate später bekommt Vera erwartungsgemäß ein Kind. Es ist ein Mädchen.
Episode Staffel1
Jauche und Levkojen - Staffel 1
Mieten
Kaufen
SD 23.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Jauche und Levkojen - Staffel 1 - Inhaltsangabe:

Im August 1918 wird Maximiliane von Quindt auf Gut Poenichen in Hinterpommern geboren. Ihre Mutter zieht es nach Berlin zurück, bevor sie schließlich ins Exil geht; der Vater fällt im Ersten Weltkrieg. So wird das Kind vor allem von den Großeltern Joachim und Sophie von Quindt erzogen. Maximiliane wächst am Poenicher See und in den weitläufigen Wäldern als Naturkind auf. Der Schule bleibt sie fern und wird schließlich in ein Internat gebracht. Sie heiratet den entfernten schlesischen Verwandten Viktor Quint, der sie auf das heimatliche Gut zurückbringt. Sein Parteibuch - er ist überzeugter Nationalsozialist - bietet der Familie während zwölfjähriger Diktatur Schutz. Kurz nach dem Tod Hitlers und dem Freitod der Großeltern 1945 sind Maximiliane und ihre Kinder die einzigen übrig gebliebenen Mitglieder der Familie Quindt. Sie muss Poenichen verlassen und nimmt ihre vier Kinder mit auf die Flucht in Richtung Westen.
Episode 2
Die Taufe
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Die Taufe - Inhaltsangabe:

Das Kind wird auf den Namen Maximiliane getauft. Seinen Vater wird es nie kennen lernen. Eine Depesche von der Westfront, die der Diener und Kutscher Riepe bis nach der Tauffeier zurückhält, meldet, dass der Oberleutnant Achim von Quindt an der Somme gefallen sei.
Episode 3
Bilder aus Hinterpommern
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Bilder aus Hinterpommern - Inhaltsangabe:

Die junge Witwe fängt an zu fotografieren. Sie lernt in Berlin einen Redakteur kennen und eines Tages erscheinen in der Berliner Illustrierten Fotos aus Pommern, unverkennbar auf Poenichen gemacht. Vera gesteht ihre Urheberschaft dem alten Quindt. Es entwickelt sich eine immer stärkere Entfremdung, bis man in gegenseitigem Einvernehmen beschließt, dass Vera zurück nach Berlin geht und unter ihrem Mädchennamen als Fotografin arbeitet. Die kleine Maximiliane bleibt von nun an in der alleinigen Obhut der Großeltern auf Poenichen zurück.
Episode 4
Die Fräuleins
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Die Fräuleins - Inhaltsangabe:

Das kleine Mädchen wird vor allem von seinem Großvater, daneben aber auch von einer Anzahl sich ablösender Fräuleins erzogen. Der Grund für den häufigen Wechsel ist beim Gutsinspektor Blaskorken zu suchen. Wenn die jeweiligen Erzieherin dem Lockruf seines Waldhorns erlegen ist, wird sie bald darauf von Riepe zum 10-Uhr-Zug nach Stargard gefahren, denn eine Erzieherin ist leicht zu ersetzten als ein guter Inspektor.
Episode 5
Wildwuchs
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Wildwuchs - Inhaltsangabe:

Wie ihre Erzieherinnen, verliebt sich Maximiliane in Blaskorken. Der Inspektor nimmt ihre Schwärmerei nicht ernst und reagiert auch nicht auf die naiven Annäherungsversuche des halbwüchsigen Mädchens. Dem alten Quindt bleiben die Gefühlsverwirrungen seiner Enkelin nicht verborgen. Er entscheidet, dass Maximiliane nun endlich in eine Schule muss. Aus Berlin trifft eine Vermählungsanzeige ein. Maximilianes Mutter hat einen Dr. Daniel Grün geheiratet – also vermutlich einen Juden.
Episode 6
Die erste Flucht
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Die erste Flucht - Inhaltsangabe:

Maximiliane besucht jetzt die Höhere Töchterschule in der nahen Kreisstadt Arnswalde. Sie wohnt mit zwei Mitschülerinnen bei einer Kriegswitwe in Pension. Einmal im Monat holt sie das Faktotum Riepe mit dem neuen Auto über Sonntag nach Poenichen. Maximiliane ist in das typische Backfischalter gekommen, tut sich schwer mit Pubertät und Poesiealbum. Eines Tages ist Maximiliane verschwunden. Der alte Quindt und Riepe machen sich auf die Suche. Sie finden das Mädchen schließlich in dem abgelegenen Haus am See, das Inspetor Blaskorken gehört. Der alte Quindt macht kein großes Aufheben von dieser Affäre. Er entschließt sich, seine Enkelin wieder selbst zu unterreichten, wenigstens vorläufig, den kommenden Winter über.
Episode 7
Zwischen Märschen und Chorälen
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Zwischen Märschen und Chorälen - Inhaltsangabe:

Ehe der Baron ihn wegschicken kann, verlässt Blaskorken selber das Gut. Eine neue Zeit bricht an, von der nicht nur Blaskorken glaubt, dass sie eine bessere sein wird. Maximiliane wird in ein Internat geschickt – die evangelische Schulgemeinde Potsdam-Hermannswerder – deren Ziel die Ausbildung zur „verantwortungsvollen deutschen Hausfrauen und Mütter“ ist. Sie tritt dem BDM bei. Sie besucht einen Tanzkurs und verliebt sich in einen Fähnrich. Vera Grün holt ihre Tochter zu Ausflügen im schicken Sportcabriolet ab. Maximiliane lernt den Mann ihrer Mutter, den Psychiater Dr. Grün kennen. Die Weimarer Republik geht unter und ein Reich, das tausende Jahre dauern soll, bricht an.
Episode 8
Ein Kind ihrer Zeit
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Ein Kind ihrer Zeit - Inhaltsangabe:

In der Zeitung ist ein Foto erschienen, auf dem eine Frau als Judenhure diffamiert wird. Es könnte Vera Grün, Maximilianes Mutter sein. Vor der Internatsleiterin leugnet Maximiliane, diese Frau zu kennen. Das Foto in der Zeitung hat auch den alten Quindt nach Berlin geholt. Er sucht Vera auf und bietet ihr seine Hilfe an. Dr. Grün ist bereits ins Ausland geflohen. Der alte Quindt nimmt eine hohe Hypothek auf das Gut auf, um Vera die Flucht in die USA zu ermöglichen. Anna Riepe, die alte Köchin und für Maximiliane eine Art Ersatzmutter, stirbt.
Episode 9
Ein Sippentag mit Folgen
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Ein Sippentag mit Folgen - Inhaltsangabe:

Im Anschluss an die Olympischen Spiele 1936 in Berlin findet auf dem Eyckel, der Stammburg der Quindts in der fränkischen Schweiz, ein Sippentag statt. Die Quindts auf Poenichen sind durch die nun achtzehnjährige Maximiliane vertreten. Quindts – mit und ohne von, mit und ohne d im Namen – kommen zusammen. Neben der Quindtschen Fahne flattert bereits das Hakenkreuzbanner über dem Burghof. Maximiliane lernt Viktor Quint kennen, einen jungen Arbeitsdienstführer aus Breslau. Er gehört zur bürgerlichen Linie, seine Familienverhältnisse sind recht beengt. Schon einige Monate nach dem Sippentag besucht Viktor Quint Poenichen. Hauptzweck seines Besuches ist angeblich die Ahnenforschung, in Wahrheit meint er das Gut Poenichen und den Adel. Er leidet darunter und findet es ungerecht, dass ihm das von vorenthalten ist.
Episode 10
Die Laus im Pelz
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Die Laus im Pelz - Inhaltsangabe:

Maximiliane zeigt Viktor den Besitz der Quindts, das Landgut Poenichen. Er ist fasziniert. Als Viktor Poenichen wieder verlässt, sind die alten Quindts überzeugt, in ihm den künftigen Schwiegerenkel kennengelernt zu haben. Ob Maximiliane Viktor liebt, scheint nicht so wesentlich zu sein. Mit achtzehn Jahren liebt ein Mädchen jeden, der in ihre Nähe kommt. Sie ist wie ein frisch gepflügter Acker, der nach Saat verlang, so denkt die Familie von ihr. Ein Jahr später findet auf Poenichen die Hochzeit zwischen Maximiliane und Viktor Quint statt. Die Flitterwochen verlebt das junge Paar in Kolberg an der Ostsee. Diese Ehe scheint einzig zu dem Zweck geschlossen, um Volk und Führer einerseits und den Quindts auf Poenichen andererseits, möglichst zahlreichen Nachwuchs zu bescheren.
Episode 11
Eine Haarklammer
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Eine Haarklammer - Inhaltsangabe:

Nach den Flitterwochen kehrt Viktor nach Berlin zurück, wo er im Reichssippenamt tätig ist. Maximiliane aber, etabliert sich rasch und vielversprechend als neue Herrin auf Poenichen. Sie wird programmgemäß schwanger. Um Viktor, der häufig unabkömmlich ist, zu besuchen, fährt die werdende Mutter nach Berlin. In seinem Pensionszimmer entdeckt sie eindeutige Beweise dafür, dass er sie betrügt. Ohne Erklärung verlässt sie mit dem nächsten Zug Berlin. Im Sommer 1938 wird auf Poenichen der Stammhalter geboren, der künftige Erbe des gesamten Quindtschen Besitzes.
Episode 12
Spätsommer
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Spätsommer - Inhaltsangabe:

Kaum ist der Erstgeborene entwöhnt, macht Viktor sich daran, für neuen Nachwuchs zu sorgen. Maximiliane erfüllt brav, aber nicht sehr beteiligt, ihre ehelichen Pflichten. Im Spätsommer begegnet sie einem jungen Artillerie-Offizier, dessen Einheit eine Übung auf dem nahen Manövergelände macht. Maximiliane hat eine leidenschaftliche Romanze mit dem Soldaten. Sie endet mit dem Manöver. Die Kristallnacht findet auch in Pommern ihre Opfer. Im Jahre 1939, dem sechsten des tausendjährigen Reiches, einem großen Jahr, ist Maximiliane wieder schwanger. Der Weltkrieg bricht aus.
Episode 13
Das Kuckucksei
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Das Kuckucksei - Inhaltsangabe:

Maximilianes zweiter Sohn, Golo, wird im September 1939 geboren. Für die zum Kriegsdienst eingezogenen Gutsleute werden Poenichen polnische Fremdarbeiter zugeteilt. Im Frühjahr 1942 brütet Maximiliane mal wieder – wie der alte Quindt sagt. Im Sommer kommt eine unbekannte junge Frau mit einem kleinen Mädchen nach Poenichen. Es ist Hilde, Viktors langjährige Geliebte. Das Kindt stammt von ihm. Hilde will wieder heiraten, das Kind ist ihr im Wege. Maximiliane nimmt die kleine Edda in ihre Familie auf. Poenichen hat Platz genug. Denn später wird ihr drittes Kind Viktoria geboren.
Episode 14
Bergab
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Bergab - Inhaltsangabe:

Viktor Quint verliert an der Westfront einen Arm. Das ist für ihn kein Grund, aus dem Wehrdienst auszuscheiden. Auch einarmig kann er seinem Führer dienen. Mit dem Krieg geht es bergab. Die Zahl der Opfer wird immer größer. Auch Poenichen bleibt nicht verschont. Immer öfter muss Maximiliane im schwarzen Kleid ins Dorf gehen – wieder ist einer gefallen. Im Herbst 1944 überschreiten die sowjetischen Truppen die Ostpreußische Grenze. Diesmal wir es kein Tannenberg geben. Der alte Quindt verbarrikadiert sich in seinem Arbeitszimmer. Kontakt pflegt er nur noch zu seiner Familie.
Episode 15
Pommerland ist abgebrannt
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - Pommerland ist abgebrannt - Inhaltsangabe:

1945: Die große Flucht der Deutschen aus dem Osten hat begonnen. Auch auf Poenichen bereitet man sich auf den Treck vor. Die alten Quindts ziehen nicht mit. Für sie ist ein Leben ohne Poenichen nicht denkbar. Sie warten, bis der letzte Wagen das Gut verlassen hat. Dann fallen Schüsse. Maximiliane wird vom Treck abgetrennt. Sie schlägt sich mit ihren vier kleinen Kindern alleine durch. Als ein russischer Soldat sie unmissverständliche Aufforderungen an sie richtet Komm kleine Frau!, lässt es Maximiliane ohne Gegenwehr über sich ergehen. Dann zeiht sie mit ihren Kindern nach Westen weiter, der untergehenden Sonne folgend.
Maxdome Logo
Staffeln
1
1 Staffeln verfügbar AKTION: Flatrate 1. Monat kostenlos

Staffel 1

In Flatrate
Nein
ansehen
Episode 1
Die Geburt
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 2
Die Taufe
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 3
Bilder aus Hinterpommern
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 4
Die Fräuleins
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 5
Wildwuchs
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 6
Die erste Flucht
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 7
Zwischen Märschen und Chorälen
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 10
Die Laus im Pelz
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 11
Eine Haarklammer
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 12
Spätsommer
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 13
Das Kuckucksei
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 14
Bergab
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen
Episode 15
Pommerland ist abgebrannt
Mieten
SD 0.99 €
Kaufen
SD 1.99 €
ansehen

Jauche und Levkojen - stream

serie, Laufzeit: 0 Min, Genre: Drama
Jauche und Levkojen ist ein Fernseh-Mehrteiler aus dem Jahre 1978
Original Titel Jauche und Levkojen
Genre Drama
Altersfreigabe Keine Angabe
Veröffentlicht 1978
Hauptdarsteller Hartmut Becker , Edda Seippel , Ulrike Bliefert , Franziska Bronnen , Pinkas Braun , Wilfried Klaus
Regisseur Günter Gräwert
Drehbuch Keine Angabe
Produziert von Bavaria Atelier
Sprache Deutsch
Stichworte deutschland, flucht, krieg, heimat, poenichen, familie, nationalsozialisten, diktatur, kinder, generation
Angelegt 2015-02-24