Auch als Android-App erhätlich
Jetzt kostenlos runterladen
Auch als IOS-App erhätlich
Jetzt kostenlos runterladen

Heinz Erhardt: Was ist denn bloß mit Willi los? ONLINE ANSCHAUEN: STREAMEN, LEIHEN ODER KAUFEN

Jetzt Heinz Erhardt: Was ist denn bloß mit Willi los? bei den Anbietern Maxdome, Netflix, Amazon Prime Instant Video als online Stream anschauen oder bei Maxdome, Amazon Prime Instant Video als download kaufen.
Amazon Prime Instant Video Logo
In Flatrate
Nein
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Jetzt streamen
Netflix Logo
In Flatrate
Inklusive
7.99€/Monat
Mieten

Kaufen

Jetzt streamen
Maxdome Logo
In Flatrate
Nein
Mieten
SD 2.99 €
HD 3.99 €
Kaufen
SD 7.99 €
HD 9.99 €
Jetzt streamen AKTION: Flatrate 1. Monat kostenlos

Heinz Erhardt: Was ist denn bloß mit Willi los? - stream

film, Laufzeit: 82 Min, Genre: Komödie
Mit dem bekannten Schlager "Grüß Sie Gott, Frau Stirnima"Der gutmütige Finanzbeamte Willi Winzig (Heinz Ehrhardt) lässt in besonderen Härtefällen schon mal die ein oder andere Akte im Papierkorb verschwinden. Dummerweise fliegt der ganze Schwindel auf - gerade drei Wochen vor der langersehnten Pensionierung. Willis Chef Motzmann will ihm nun die Hälfte der Pension streichen. Doch sein Kollege Klein hat die rettende Idee: Willi soll einfach „verrückt“ spielen, so kann man ihn für seine Taten nicht zur Verantwortung ziehen. Gesagt, getan! Willi bringt als „Wahnsinniger“ das Büro seines ungeliebten Chefs gehörig durcheinander - und tatsächlich: Er gilt fortan als Irrer. Und der Plan scheint weiter aufzugehen: Mit einem saftigen Eklat auf einem Staatsempfang sorgt Willi dafür, dass der Staatssekretär zurücktreten muss. Doch dann geschieht etwas, womit keiner rechnen konnte...
Original Titel Heinz Erhardt: Was ist denn bloß mit Willi los?
Alternativer Titel: Was Ist Denn Bloss Mit Willi Los?,Ingmar Stadelmann: Was ist denn los mit den Menschen?
Genre Komödie
Altersfreigabe ab 6
Veröffentlicht 1970
Hauptdarsteller Heinz Erhardt , Ralf Wolter , Ruth Stephan , Stella Mooney , Rex Gildo , Helen Vita
Regisseur Werner Jacobs
Drehbuch Keine Angabe
Produziert von Keine Angabe
Sprache Deutsch
Stichworte strafe, verrückt, schwindel
Heinz Erhardt: Was ist denn bloß mit Willi los? Stream Trailer