Auch als Android-App erhätlich
Jetzt kostenlos runterladen
Auch als IOS-App erhätlich
Jetzt kostenlos runterladen

Die Pferdeprofis ONLINE ANSCHAUEN: STREAMEN, LEIHEN ODER KAUFEN

Jetzt Die Pferdeprofis bei Amazon Prime Instant Video, Google Play als download kaufen.
Amazon Prime Instant Video Logo
Staffeln
4, 5, 6, 7, 8
5 Staffeln verfügbar

Staffel 4

In Flatrate
Nein
ansehen
Episode 1
Haflingerwallach 'Atreju' / Wallach 'Nuit'
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Haflingerwallach 'Atreju' / Wallach 'Nuit' - Inhaltsangabe:

Sandra Schneider begegnet ihrem ersten Fall auf einem ihrer Seminare: Christina Bischur ist eine erfahrene Reiterin und hat auch schon viele junge Pferde ausgebildet. Aber bei "Atreju" ist sie mit ihrem Latein am Ende. Indem der Haflingerwallach unvermittelt anhält und steigt, macht er jedes konzentrierte Arbeiten mit ihm zunichte. Umso mehr sich Christina durchsetzen möchte, desto heftiger reagiert der hübsche Blondschopf. Vor kurzem musste die ambitionierte Turnierreiterin sogar abspringen, weil "Atreju" drohte, sich beim Steigen zu überschlagen. Seitdem sitzt auch ein mulmiges Bauchgefühl mit im Sattel. Christina wünscht sich von Sandra einen Weg aufgezeigt zu bekommen, wie sie ihren sturen Haflinger wieder zur Mitarbeit motivieren kann. Aber ob Lustlosigkeit wirklich der Kern des Problems ist? Sandra will das auf dem Rosenhof herausfinden. Auch Bernd Hackls erstes Problempferd hat eine besondere Strategie entwickelt, die seiner Besitzerin schlaflose Nächte bereitet. Ein hocherfolgreiches Trabrennpferd wird in Rente geschickt und die ganz große Zuwendung für den Hochleistungssportler lässt nach. Wie holt es sich die Aufmerksamkeit zurück? In dem er sich daneben benimmt. So in etwa lief es bei "Nuit" ab. Eigentlich ist seine Besitzerin Manuela Steiger ein großer Fan von Trabern und hat sich deshalb auch auf den ersten Blick in den Wallach verliebt. Aber dass er sich nicht longieren lässt, ohne nach Menschen zu treten, sich nicht einfangen lässt, ohne mit den Hinterbeinen zu drohen, oder mit angelegten Ohren auf einen zugerannt zu kommen, das hätte Manuela nicht gedacht. Schnell saß die Angst vor "Nuit" tief. Ihre letzte Hoffnung war ein Training bei Bernd Hackls Co-Trainer Alex Madl. Der allerdings sieht schnell, dass einer alleine bei dem Wallach nicht weiterkommt. Gemeinsam wollen die beiden Cowboys versuchen, aus dem ehemaligen Hochleistungssportler ein braves Freizeitpferd für Manu zu machen.
Episode 2
Friesenstute 'Dana' / Pinto-Mix 'Eyota'
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Friesenstute 'Dana' / Pinto-Mix 'Eyota' - Inhaltsangabe:

Bernd Hackl kann bei seinem zweiten Trainingspferd ein Lied davon singen, denn von der sprichwörtlichen schwarzen Perle ist bei der Friesenstute "Dana" nicht viel zu sehen. Abgemagert bis auf die Rippen und von wunden Scheuerstellen übersäht - so kommt die fünfjährige Stute in den Stall nach Bischofsreut. Das junge Pferd ist mit äußerster Vorsicht zu genießen: "Dana" tritt gezielt nach allem, was sich ihr ungebeten nähert - und zieht voll durch! Das musste auch ihre junge Besitzerin Anja erfahren, die das Pferd aus Mitleid gekauft hat. Als ehemaliges Flaschenkind hat "Dana" nie den Unterschied zwischen Mensch und Pferd gelernt. Um diese Fehlprägung zu beheben, nehmen Bernd und sein Team die Stute ins Training. Doch bevor überhaupt an eine Ausbildung gedacht werden kann, muss "Danas" Gesundheit auf Vordermann gebracht werden. Werden die Cowboys es schaffen, das heruntergekommene Pferd wieder aufzupäppeln und Anjas geheimen Traum - einmal auf dem Rücken ihrer "Dana" zu sitzen - Wirklichkeit werden zu lassen? Um ein Pferd, das vielleicht zu Unrecht den Titel "schwierig" trägt, kümmert sich Sandra Schneider. Jung, ungestüm und ziemlich unerfahren im Umgang mit Menschen - das zeichnet den fünfjährigen Pinto-Mix "Eyota" aus. Seine Besitzerin Petra ist völlig überfordert mit dem unerzogenen Youngster. Wenn sie ihr Pferd nur von der Weide holen soll, bekommt sie schon schweißnasse Hände. Geht es gar ans Longieren, ist es mit der Beherrschung endgültig vorbei. Alleine traut sich Petra mit "Eyota" überhaupt nichts zu. Aber auch Westerntrainerin Sandra hat so ihre Probleme mit dem hektischen Schecken. Für die Ausbildung nimmt sie sich besonders viel Zeit, denn hier muss die Vertrauensbasis zwischen Pferd und Reiter ganz neu aufgebaut werden. Ob aus "Eyota" jemals ein zuverlässiges Ausreitpferd wird und ob Petra sich überhaupt auf den Rücken ihres Pferdes traut - eine spannende Geschichte.
Episode 3
Haflingerdame 'Nena' / Criollo 'El Ramiro'
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Haflingerdame 'Nena' / Criollo 'El Ramiro' - Inhaltsangabe:

In dieser Folge legt sich Sandra Schneider mit einer kapriziösen Haflingerdame an, denn für Jenny Buschmann vergeht kein Tag an dem sich ihre "Nena" beim Führen nicht steigend losreißt. Das Reinholen von der Weide gestaltet sich immer als Kraft- und Geduldsprobe. Solche Starallüren nerven nicht nur, sondern sind auch extrem gefährlich. Schon einige Male gab es eine ausgekugelte Schulter bei der 25-jährigen Besitzerin zu beklagen. Dabei kennen sich Jenny und Nena von Kindesbeinen an. Und da scheint auch das Problem zu liegen. Zwar gucken die beiden auf viele gemeinsame Jahre zurück, aber ein richtiges Team mit klarer Rollenverteilung sind sie nicht. Nun soll Sandra Schneider den zwei Mädels helfen wieder entspannt miteinander umzugehen. Dabei unterschätzt die Westerntrainerin aber, wie viel Kraft und Starrsinn in so einem kleinen Haflinger doch stecken kann.Horseman Bernd Hackl bekommt es weniger mit einem Dickkopf als vielmehr mit einem verunsicherten Criollo zu tun. Das argentinische Reitpferd ist für seine Zuverlässigkeit und ruhige Art bekannt. Genau das, was Albert Garhammer in seinem Wanderreitbetrieb in Niederbayern braucht. Doch der fünfjährige "El Ramiro" ist alles andere als das. Schon beim Hufeauskratzen gibt es Probleme mit dem ängstlichen Wallach. Er möchte seine Beine einfach nicht heben und schlägt lieber aus. Die Hufschmiede lehnen inzwischen schon dankend ab, wenn Albert anruft und nach einem Beschlag für seinen Criollo fragt. Dabei ist es bei dem steinigen Untergrund im Bayerischen Wald zur Schonung der Pferdefüße unerlässlich. Im Intensivtraining mit Bernd Hackl soll dem misstrauischen Criollo-Wallach geholfen werden seine Unsicherheit abzulegen. Ob der Horseman "El Ramiro" überreden kann Menschen zu vertrauen? Wenn dieses große Problem aus der Welt ist, scheint der Besuch beim Schmied nur noch eine Kleinigkeit.
Episode 4
Stute 'Pandora' / Wallach 'Eros'
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Stute 'Pandora' / Wallach 'Eros' - Inhaltsangabe:

Stute Pandora sollte eigentlich das Prädikat "familientauglich" haben. Schließlich war die Mutter des jungen Fuchses schon im Besitz von Sabrina Schuller. Und diese war absolut zuverlässig. Allerdings ist die junge Pandora eher wie die sprichwörtliche Büchse. Kaum geöffnet entweichen alle Untugenden. Allen voran das Bocken. Jedes Angaloppieren wird für Sabrina zur reinen Nervenprobe. Mit gekonnten Bucklern testet Pandora die Sattelfestigkeit ihrer Besitzerin. Für Sabrina ist klar: So wird die jetzt fünfjährige Stute nie zu einem Pferd, das auch ihre kleine Tochter Lea unbedenklich reiten könnte. Allerdings war genau das vorgesehen. Bei einem ersten Hausbesuch findet Bernd Hackl schnell heraus wo das Problem liegt. Die Frage ist nur, ob Pandora das Bocken inzwischen so verinnerlicht hat, dass es nicht mehr zu korrigieren ist?Panik sieht Pferdeprofi Sandra Schneider in den Augen von Jenny Schleier, wenn die junge Auszubildende mit ihrem Eros Richtung Anhänger läuft. Und auch bei ihrem zwölfjährigen Wallach verkrampft sich der ganze Körper, wenn er merkt, dass Anhängerfahren auf dem Programm steht. Jede Linkskurve wird zu einem nervenaufreibenden Manöver. Schon lange hat Jenny ihren Traum vom Turnierreiten begraben - zu viel Stress für sie und das Pferd. Auch wenn die Krefelderin versucht diese ungeliebte Situation zu meiden, wurde ihr dieses Jahr doch schmerzhaft bewusst, wie wichtig es ist, dass Eros wieder lernt Anhänger zu fahren. Beinahe hätte sie ihren langjährigen Begleiter an eine Kolik verloren, weil Eros nur sehr schwer zur Klinik transportiert werden konnte. Nun soll Sandra Schneider sich des Problems annehmen und versuchen dem verängstigten Pferd seine Sicherheit während der Fahrt zurückzugeben.
Episode 5
Wallach 'Chester' / Fjordpferd 'Falko'
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Wallach 'Chester' / Fjordpferd 'Falko' - Inhaltsangabe:

Für Sabrina Kämmerich kommt dieser Moment jedes Mal, wenn sie mit ihrem Pferd ausreiten und sich von der Stallanlage entfernen möchte. Schon nach wenigen Metern sträubt sich "Chester", steigt und legt einfach den Rückwärtsgang ein. Dabei kämpft Sabrina schon seit Jahren um das Vertrauen ihres Wallachs. Mittlerweile liegen ihre Nerven so blank, dass sie schon daran gedacht hat aufzugeben - so wie es ihr mehrere Reitlehrer und ihre Freunde im Stall geraten haben. Aber die 30-jährige Frisörin will weiterkämpfen. Schließlich ist der Oldenburger Wallach ein herzerwärmender Kumpel, solange man vom Boden aus mit ihm arbeitet. Pferdeprofi Sandra Schneider will versuchen, "Chester" gewaltfrei zur Mitarbeit zu überreden. Für Sabrina wird es eine mühevolle Zeit voller Rückschläge. Doch auch Sandra will nicht so schnell aufgeben.Bernd Hackl bekommt es mit einem Fjordpferd in den Flegeljahren zu tun. Der fünfjährige "Falko" beißt seine Besitzerin wo und wann er nur kann. Außerdem lässt er sich weder trensen, satteln, reiten noch longieren. Melanie Ranker ist mit "Falko" total überfordert. So richtig böse ist der junge Wallach zwar nicht, aber auch nicht das Traumpferd, das sich die 22-jährige Büroangestellte gewünscht hat. Die Ungezogenheiten des Ponys werden von Tag zu Tag schlimmer. Einen Moment nicht aufgepasst, schon reißt sich "Falko" zum Beispiel beim Longieren los. Selbst der erfahrene Pferdetrainer Bernd Hackl unterschätzt den gemütlich wirkenden Rowdy zunächst. Schnell ist klar: Den beiden kann nur geholfen werden, wenn "Falko" mit Bernd zur MRanch kommt. Doch damit ist noch lange nicht sicher, dass auch Melanie eines Tages der Chef im Ring sein wird.
Episode 6
Wallach 'Watabi' / Schimmelstute 'Naira'
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Wallach 'Watabi' / Schimmelstute 'Naira' - Inhaltsangabe:

Fall "Watabi": Er kam als junges Pferd mit einer gebrochenen Schulter beim Pferdeschutzhof in Köln an. Jeder dort hatte natürlich Mitleid mit ihm, niemand zeigte dem kecken Wallach seine Grenzen auf. Denn erstmal stand die Genesung im Vordergrund. Doch nachdem der Tierarzt grünes Licht für größere Belastungen gegeben hatte, sah es "Watabi" nicht mehr ein, mit Menschen arbeiten zu müssen. Während seiner Zeit als Rekonvaleszent hatte er eine ganz eigene Idee seines Daseins entwickelt - besser gesagt, seines Wegseins. Der frühere Pflegefall lässt sich weder führen noch longieren. Im Gegenteil: Mit voller Kraft nimmt er Reißaus und schleift seine Pflegerin Janica Javorcsik über den Platz. Ihn anzureiten ist derzeit ein utopischer Wunsch. Ohne dass "Watabi" Muskulatur aufbaut, wird sich aber nie jemand auf das Pferd setzen können. Und wenn er nicht eingeritten und weiterhin so ignorant ist, wird "Watabi" es schwer haben, überhaupt neue Besitzer zu finden. Janica zumindest ist mit ihrem Erziehungslatein am Ende und wünscht sich sehnlich professionelle Unterstützung. Hier ist Sandra Schneiders ganze Erfahrung gefordert. Fall "Naira":Bernd Hackls neuer Fall führt ihn zunächst ebenfalls nach Köln. Eine langjährige Bekannte hat Probleme mit ihrem neuen Pferd. Bei einer kurzen Stippvisite in der Domstadt schaut der Horseman bei Julia Klefisch und "Naira" vorbei. Eigentlich hatte die Kölnerin vor ihrem Pferdekauf von einem Friesen geträumt. Ein ruhiger und ausgebildeter Wallach schwebte ihr vor. Geworden ist es dann aber eine Vollblutstute von der Rennbahn. Die fehlende Kindheit lässt die Schimmelstute nun an ihrer neuen Besitzerin aus. "Naira" rempelt, bleibt nicht stehen, bestimmt selbst, wo sie hingehen will. Am deutlichsten zeigt das edle Vollblut seinen Trotz bei Julias Versuchen sie zu longieren. Statt brav in einem großen Kreis um sie herumzulaufen, steigt sie und kommt mit paddelnden Vorderbeine auf ihre Besitzerin zugerannt.
Episode 7
Stute 'Liesel' / Pferdepaar 'Harry' und 'Kathlene'
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Stute 'Liesel' / Pferdepaar 'Harry' und 'Kathlene' - Inhaltsangabe:

Bernd Hackl bekommt es in Landsberg mit einer Belgischen Kaltblutstute zu tun, die einen ziemlich eigenen Kopf hat. Die fünfjährige "Liesel" widersetzt sich ihrer Besitzerin Ruth Stückl mit ausgesprochener Gelassenheit. Statt wie andere junge Pferde wild zu buckeln, um den Reiter los zu werden, stellt sich die Stute einfach in die Mitte der Bahn und bewegt sich weder vor noch zurück. Das mächtige Pferd bleibt wie angewurzelt stehen und ignoriert jegliche Hilfengebung. In ihrer langen Laufbahn als Reiterin ist Ruth schon so einiges untergekommen, aber mit "Liesels" Verhalten ist sie überfordert. Irgendwas muss in der Ausbildung des jungen Pferdes schiefgelaufen sein, aber Ruth findet den Fehler nicht. In gemeinsamen Trainingseinheiten versucht Bernd Hackl, die Kommunikation zwischen den beiden Damen zu verbessern. Doch der Weg ist ziemlich lang und erst recht mit vielen spitzen Steinen gespickt. So einfach, wie Ruth sich das dachte, ist es leider nicht.Sandra Schneider hat mit ihrem neuen Fall alle Hände voll zu tun, denn sie trainiert mit dem Ehepaar Eckeberg und deren Pferden "Harry" und "Kathlene". Angst ist dabei das große Thema des Quartetts. Sonja Eckeberg ist seit Jahren eine begeisterte Reiterin, ihr Mann Stephan kam durch sie zu den Pferden und möchte sein neues Hobby nicht mehr missen. Doch beide haben mit Traumata zu kämpfen. Während Stephans Stute "Kathlene" offensichtlich Angst vor Menschen hat, ist in der Beziehung zwischen Sonja und ihrem Tinker "Harry" eindeutig die Reiterin das Problem. Mehrere Male ist der Wallach in der Vergangenheit kurz durchgegangen und hat seine Besitzerin dabei auch schon mal verloren. Bei einem dieser Abwürfe verletzte Sonja sich so schwer am Kopf, dass sie sofort ins Krankenhaus musste. Dieses Erlebnis steckt ihr immer noch in den Knochen. So tief, dass inzwischen die Angst vorm Reiten größer ist als die Leidenschaft. Wenn Sonja nur daran denkt aufzusteigen, schießen ihr schon die Tränen in die Augen.
Episode 8
Wallach 'Columbus' / Pferdepaar 'Harry' und 'Kathlene'
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Wallach 'Columbus' / Pferdepaar 'Harry' und 'Kathlene' - Inhaltsangabe:

Angst kann häufig ein Auslöser sein, dass sich ein Pferd ungehorsam oder wild verhält. Das Thema ist für Sandra Schneider und Bernd Hackl in ihrer täglichen Arbeit fast schon Routine. Warum das Pferd Angst hat und vor allem wovor, gilt es allerdings jedes Mal aufs Neue herauszufinden."Columbus" ist so ein ängstlicher Fall, der aus Unsicherheit das Bocken angefangen hat. Noch dazu ist er mit den Rodeo-Einlagen alle seine Reiter erfolgreich losgeworden. Dabei ist dem fünfjährigen Wallach nie etwas Schlimmes passiert. Geboren und aufgewachsen ist er bei Christel Kraus in der Nähe von Nürnberg. Früh zeigte sich dort, wie explosiv "Columbus" bei unbekannten Dingen sein kann. Auch eine artgerechte Aufzucht und Haltung ließen aus ihm kein entspanntes Pferd werden. Christel holte sich Hilfe, aber selbst beim professionellen Anreiten wurden nur sehr langsam Fortschritte erzielt. Zwar akzeptierte "Columbus" die Bereiterin auf seinem Rücken, doch Christel warf er mehrere Male im hohen Bogen herunter. Damit ist das Vertrauensverhältnis zwischen Mensch und Tier endgültig zerbrochen. "Columbus" rastet schon aus, wenn Christel nur mit einer Sicherheitsweste um die Ecke kommt, den Fuß darf sie überhaupt nicht in Richtung Steigbügel heben. Inzwischen gibt es in Columbus Ausbildung mehr Rückschritte als Erfolgserlebnisse zu verzeichnen. Dabei wollte Christel einfach nur ein bisschen entspannt reiten. Sie hofft, dass mit Bernd Hackls Hilfe das vielleicht doch noch möglich sein wird.Sandra Schneider hat mit ihrem neuen Fall alle Hände voll zu tun, denn sie trainiert mit dem Ehepaar Eckeberg und ihren Pferden "Harry" und "Kathlene". Sonja Eckeberg ist seit Jahren eine begeisterte Reiterin, ihr Mann Stephan kam durch sie zu den Pferden und möchte sein neues Hobby nicht mehr missen. Doch beide haben mit Angst zu kämpfen.

Staffel 5

In Flatrate
Nein
ansehen
Episode 1
Folge 1
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Folge 1 - Inhaltsangabe:

Obwohl es ihm eigentlich im Blut liegen müsste, steht "Pegasus" mit Stangen auf Kriegsfuß. Jeden Versuch seiner Besitzerin Sonja Papke, die Hölzer ins Training mit einzubauen, boykottiert er konsequent. Davor stehenbleiben oder ausweichen sind noch die harmloseren Varianten. Gefährlich wird es, wenn Sonja versucht, ihr Pferd über die Stangen zu reiten. Denn dann steigt der Fuchswallach auch gerne, nur um nicht über die verhassten Dinger laufen zu müssen. Sonja ist verzweifelt, denn der Tierarzt hat ihr dringend empfohlen, viel Stangenarbeit mit Pegasus zu machen, damit der Wallach nach einer Verletzungspause schnell wieder fit wird und genügend Muskeln aufbaut. Doch was tun? Sonja wendet sich hilfesuchend an Sandra Schneider. Die Westerntrainerin soll im Laufe des Trainings herausfinden, ob nicht vielleicht noch mehr hinter "Pegasus'" Abneigung steckt."Shadow" möchte nicht galoppieren. Das vermittelt er seiner Besitzerin Veronika Walch jeden Tag aufs Neue ziemlich deutlich. Sobald sie die Hilfe zum Angaloppieren gibt, reißt er ihr die Zügel aus der Hand, streckt den Kopf zum Boden und schmeißt sein Hinterteil so lange in die Luft, bis Veronika unten ist. Es wirkt fast wie ein einstudiertes Rodeo-Kunststück, so viel Übung haben die beiden in den vergangenen fünf Jahren darin bekommen. Aber Veronika kann nicht mehr. Von ihrer Selbstsicherheit im Sattel ist nicht mehr viel übrig. Dabei reitet sie von Kindesbeinen an und hatte nie Angst auf dem Pferd. Doch "Shadow" lehrt sie das Fürchten. Deswegen tritt die Duisburgerin auch die lange Reise nach Bayern an, um sich von Pferdeprofi Bernd Hackl helfen zu lassen. Es muss doch eine Möglichkeit geben, dass Veronika und "Shadow" wieder zusammenfinden.
Episode 2
Wallach "Thorin" / Shire Horse-Stute "Bella"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Wallach "Thorin" / Shire Horse-Stute "Bella" - Inhaltsangabe:

Starr vor Angst steht "Thorin" in der Ecke seiner Box, sobald sich ein Mensch ihm nähert. Seine Besitzerin Sabrina Bockes ist verzweifelt. Zwar wusste sie beim Kauf des Tinkers, dass er "etwas schüchtern" sein soll, aber von panischer Angst vor Menschen hat niemand gesprochen. Überschreitet Sabrina eine unsichtbare Grenze und kommt ihrem Wallach zu nah, dann hält er die Nähe nicht mehr aus, gerät richtig in Panik und flüchtet. Sabrina konnte "Thorin" noch nie streicheln, geschweige denn ein Halfter anlegen und ihn auf die Weide bringen. Deswegen steht er nur in seiner Paddockbox. Ein Zustand, der der 25-Jährigen das Herz bricht. So kann es definitiv nicht weitergehen. Deswegen zieht Sabrina Pferdeprofi Bernd Hackl zu rate. Einen Fall wie "Thorin" hat der Bayer in seiner langen Trainerkarriere auch noch nicht gesehen. Ob es überhaupt möglich ist, "Thorin" durch intensives Training ein pferdegerechtes Leben zu ermöglichen, steht bei der ersten Begegnung noch völlig in den Sternen. Von Sabrinas Traum, ihren Wallach einmal zu reiten, ganz zu schweigen. Klein und zierlich trifft auf groß und kräftig, denn Nadine Junge hat ihr Herz an die Shire Horse-Stute "Bella" verloren. Und Shire Horses gelten als die größte Pferderasse der Welt. Seitdem "Bella" neun Monate alt ist, lebt sie auf den weiten Wiesen ihres ostfriesischen Zuhauses. Schön für "Bella" - doch schwierig für Nadine, denn in den vergangenen sechs Jahren hat die Stute nicht viel dazu gelernt. Inzwischen ist "Bella" 180 cm groß und wiegt fast eine Tonne. Nadine kann mit ihren zierlichen 1,60 Metern körperlich nicht dagegenhalten. Solange es nicht um den Besuch des Hufschmieds geht oder um sonstige gesellschaftliche Pferde-Vorschriften, ist "Bella" das liebste Riesen-Pferd der Welt. Doch Füße geben, an Halfter und Strick mitgehen oder gar Reiten, kommen für "Bella" nicht in Frage.
Episode 3
Stute "Snykers" / Wallach "Thorin"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Stute "Snykers" / Wallach "Thorin" - Inhaltsangabe:

Zehn Jahre ist Marlene Schürmann erst alt, aber das Mädchen hat trotzdem schon einen großen Erfahrungsschatz im Umgang mit Pferden. Doch die Stute "Snykers" stellt sie vor eine große Herausforderung. Gemeinsam mit ihrer Mutter Andrea hat Marlene den kleinen Fuchs vor dem Schlachter gerettet. Nun möchte sie mit ihrem Pony ein bisschen arbeiten, aber "Snykers" hat eine Menge Altlasten, die den beiden das Leben ganz schön schwer machen. Anbinden - geht nicht. Ausbinden - geht nicht. Zügel kurz nehmen - geht nicht. "Snykers" gerät beim leisesten Druck auf ihr Genick regelrecht in Panik und reißt alles kaputt. Beim Reiten äußert sich die Angst der Stute in purer Hektik. In diesem Zustand ist "Snykers" kein Pony für Kinder, auch wenn Marlene keine Angst vor ihr hat. In den Augen von Andrea Schürmann ist das Pferd einfach zu unberechenbar. Voller Hoffnung wenden sich Marlene und ihre Mutter an Pferdeprofi Sandra Schneider. Der passionierten Westerntrainerin fallen zwar spontan ein paar Übungen ein, um die Probleme gut in den Griff zu bekommen, die Frage, die Sandra allerdings nicht so schnell beantworten kann ist, ob Marlene das auch alles umsetzen kann. Denn mit einer so jungen Pferdebesitzerin hat selbst Sandra noch nicht zusammengearbeitet.Im Bayerischen Wald geht die langwierige Arbeit mit dem Angstpferd "Thorin" weiter: Bernd Hackl und Alex Madl haben in vier Monaten einiges geschafft. Endlich kann "Thorin" draußen auf der Weide leben, umgeben von anderen Pferden. Anfassen lässt er sich immer besser. Das Halfter kann angezogen werden und bei der Arbeit im Roundpen zeigt er sich seinen Trainern positiv zugeneigt. Dennoch gibt es ein großes Aber, denn richtig anschließen möchte sich der misstrauische "Tinker" den Cowboys nicht. Deshalb wollen sie "Thorin" wieder in die Stallroutine integrieren. Die Hoffnung von Alex und Bernd: Durch den täglichen Umgang mit den Menschen könnte sich die Skepsis des Wallachs legen.
Episode 4
Palominowallach "Otto" / Wallach "Sitos"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Palominowallach "Otto" / Wallach "Sitos" - Inhaltsangabe:

Blond ist er. Ausgesprochen hübsch ist er. Und ziemlich wild ist er auch. Er, das ist "Otto". Ein fünfjähriger Palominowallach, der wegen seiner Unreitbarkeit zum Schlachter sollte. Das konnte Nina Diester aus Ostfriesland nicht zulassen. Sie richtete in ihrem Stall noch ein Plätzchen ein, wo "Otto" einziehen konnte. Videos, wie er wild buckelnd durch die Halle rennt, jeden Tag aufs Neue, vier Wochen lang, hatte sie zur Genüge gesehen. Deshalb bekam "Otto" erst einmal eine Pause bei ihr, mit ganz viel Wellness. Doch als sie nach einem Jahr langsam wieder anfängt ihn zu trainieren, ist jeder Schritt, der mit Satteln und Aufsteigen zu tun hat, eine fast unüberwindbare Herausforderung. Nach Monaten intensiven Trainings kann Nina ihren Pflegefall zwar immerhin wieder longieren. Aber die Bilder des Rodeo-Künstlers sitzen zu tief in ihrem Gedächtnis, als dass sie sich davon befreien und einfach aufsteigen könnte. Deshalb tritt das norddeutsche Duo den weiten Weg ins niederbayerische Bischofsreut an. Doch auch für Pferdeprofi Bernd Hackl ist das wilde Reitpony eine echte Herausforderung. "Otto" hat so viel Erfahrung gesammelt, dass er inzwischen genau weiß, was man von ihm will, und er einfach nur das Gegenteil tut. Ob das Pferd jemals reitbar sein wird, ist fraglich."Sitos" Leidenschaft: Löcher buddeln. Sie können gar nicht groß und tief genug sein. Jeden Tag, den er auf der Weide oder auf dem Paddock verbringt, arbeitet er weiter an seinen Ausgrabungen. Die Konsequenz ist leider, dass der sechsjährige Wallach nicht mehr mit seiner Herde auf die Weide darf. Das Verletzungsrisiko für ihre Pferde ist den anderen Besitzern einfach zu hoch. Verständlich. Trotzdem blutet Jennifer Jochheim das Herz, möchte sie ihrem Traumpferd doch das beste Leben überhaupt ermöglichen. Mit Hausarrest ist das in ihren Augen nicht getan. Und es löst nicht das Problem von Sito, denn der buddelt in seiner Box munter weiter.
Episode Staffel5
Die Pferdeprofis (Staffel 5)
Mieten
Kaufen
SD 4.99 €
HD 6.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Die Pferdeprofis (Staffel 5) - Inhaltsangabe:

Die Pferdeprofis kümmern sich um tierische Problemfälle, die ihre Besitzer gehörig auf Trab halten.

Staffel 6

In Flatrate
Nein
ansehen
Episode 1
Stuten "Mary" und "Fürstin" / Wallach "Louis"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Stuten "Mary" und "Fürstin" / Wallach "Louis" - Inhaltsangabe:

Daniela Sommer hat schon oft Tieren in Not geholfen und dabei bewiesen, was für ein gutes Herz sie hat. Aber ihre neuen Pflegefälle haben es in sich: Anfang 2016 übernahm die Betriebswirtin die Verantwortung für "Mary" und "Fürstin", denn sie konnte das Elend der beiden Stuten nicht länger ertragen. Tief im Schlamm mit nur einer windschiefen Hütte als Unterstand und unzureichender Fütterung fristeten "Mary" und "Fürstin" ein trauriges Dasein. Doch mit dem Kauf der Beiden fingen die Probleme für Daniela erst an. Die Pferde sind den Kontakt zu Menschen nicht gewöhnt und orientieren sich fast ausschließlich an sich selbst. Die Zwei voneinander zu trennen ist undenkbar - Kaltblut "Mary" würde jedes Hindernis über den Haufen walzen. Kommt ihr "Fürstin" allerdings zu nah, muss die Westfalenstute Prügel einstecken. Die Hassliebe zwischen ihren Pferden bekommt auch Daniela zu spüren. Kein Wunder, dass der alltägliche Umgang mit den Tieren alles andere als ein Zuckerschlecken ist. Daniela hofft, dass sie mit Hilfe von Sandra Schneider endlich zu dem dominanten Duo durchdringen kann. Aber die Westerntrainerin weiß selbst nicht, ob das Coaching von Erfolg gekrönt sein wird. Denn die Abläufe zwischen "Mary" und "Fürstin" sind schon ziemlich eingefahren. Als Reit- und Lehrpferd hatte Manuela Werner ihren "Louis" vor 2 Jahren gekauft. Doch leider stellte sich schnell heraus, dass der Wallach mit dem freundlichen Gesicht alles andere als freundliche Absichten hegt. Schon in den ersten Tagen setzte er jeden in den Dreck, der versuchte ihn zu reiten. Ob Manuela, ihre Tochter Celina oder sogar die Reitlehrerin - keiner konnte sich auf "Louis" halten. Auch ein Stallwechsel und damit einhergehend eine noch artgerechtere Haltung haben den wilden Bocker nicht brav werden lassen. Mittlerweile lässt er sich noch nicht einmal mehr problemlos zur Weide führen. An ein geordnetes Longieren ist gar nicht zu denken.
Episode 2
Wallach "Dusty"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Wallach "Dusty" - Inhaltsangabe:

"Dusty" wurde in der Pferdeklappe in Schleswig-Holstein abgegeben. Seine Rettung war dramatisch und auch um seinen Gesundheitszustand ist es nicht sonderlich gut bestellt. Doch das allerschlimmste ist, dass er vier Jahre quasi wie ein Einsiedlerkrebs gelebt hat. Nun ist "Dusty" sieben Jahre alt und benimmt sich ständig daneben. Dabei ist er eines der Pferde, die Petra Teegen, Vorsitzende des Vereins Pferdeklappe e.V., gerne gegen einen Schutzvertrag vermitteln würde. Aber alleine schafft sie es nicht, den vierbeinigen Kasper Hauser zu bändigen. Deswegen sollen Bernd Hackl und sein Co-Trainer Alex Madl "Dusty" gesellschaftsfähig machen. Das ist leichter gesagt als getan, denn die beiden Cowboys müssen sich einiges einfallen lassen, um dem 700-Kilo-Koloss zu erklären, dass Weidezäune nicht zum Durchrennen gedacht sind, dass ein Pferd entspannt am Strick gehen und Menschen generell nicht bedrängen sollte. Und natürlich wollen die beiden Horsemen "Dusty" auch einreiten. Denn seine Chancen ein gutes, neues Zuhause zu finden, sind als ausgebildetes Reitpferd einfach höher...Daniela Sommers Pferde "Mary" und "Fürstin" konnten während ihres Aufenthaltes auf dem Rosenhof schon einiges lernen. Die beiden Stuten haben Sandra Schneider als Chefin akzeptiert und machen alles, worum sie von ihr gebeten werden. Anders sieht das bei ihrer Besitzerin Daniela aus. Weil die in ihrer Körpersprache nicht eindeutig genug ist, führt sie ständig kleine Grabenkämpfe mit "Mary" und "Fürstin". Deswegen nimmt Sandra Schneider in dieser Folge Daniela selbst ins Training und lässt sich einiges einfallen, um der unsicheren Pferdefreundin das nötige Selbstvertrauen im Umgang mit ihren Stuten zu geben. Ziel der Zusammenarbeit ist es, das Verhältnis zu "Mary" und "Fürstin" so zu verbessern, dass Daniela endlich einen entspannten Umgang mit ihren Damen pflegen kann. Und vielleicht traut sie sich am Ende ja sogar auf "Mary" aufzusitzen...
Episode 3
Haflinger Wallach "Sunny" / Wallach "Spirit"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Haflinger Wallach "Sunny" / Wallach "Spirit" - Inhaltsangabe:

"Sunny" ist ein dreijähriger Haflinger Wallach, der schon für einige Knochenbrüche gesorgt hat. Am Schlimmsten erwischte es seine Besitzerin Sarah Bartz. Beim Versuch ihren Liebling einzureiten, wurde sie abgeworfen und brach sich dabei beide Oberarme. Ein einschneidendes Erlebnis in der Vertrauensbeziehung zwischen den beiden. Sarah hatte extra nach einem jungen Pferd Ausschau gehalten, damit sie durch die gemeinsame Ausbildung eine möglichst intensive Bindung zu dem Tier aufbauen kann. Dass es aber so schwer werden würde, hätte sie nicht gedacht. Nun kommt neben der eigenen Angst auch noch die Unsicherheit hinzu, etwas falsch zu machen. Schließlich kann man einem Pferd seinen Stempel nicht nur im Positiven aufdrücken. Ein Fall für Pferdeprofi Sandra Schneider. Kann sie Sarah aus ihrer Not heraushelfen und das Muster erkennen, warum "Sunny" sich so erschreckt und dann panisch losrennt? Stefan Jäger hat seinen "Spirit" vor einem Jahr als Problempferd gekauft und konnte in dieser Zeit schon eine ganze Menge korrigieren. Sein Traumpferd hat sich wirklich zu einem Traum von Pferd entwickelt, wäre da nicht das Ausreiten ohne Begleitung. "Spirit" ist der Chef in seiner Herde und mag es gar nicht, wenn er diese für einen Ritt ins Gelände zurücklassen soll. Vom Hof geht er nur ungern, Abbiegen vom Hauptweg möchte er auf keinen Fall. Seit einem Jahr geht der Frisörmeister aus jeder dieser Situationen als Verlierer hervor. Auch weil er Angst hat, sich bei einer konsequenten Auseinandersetzung mit dem Wallach zu verletzen. Deshalb bittet Stefan Bernd Hackl um Hilfe. Doch mit einem Besuch des Pferdeprofis und ein paar Trainingsrunden ist es leider nicht getan...
Episode 4
Stute "Donna" / Percheron-Wallach "Quezac"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Stute "Donna" / Percheron-Wallach "Quezac" - Inhaltsangabe:

Stefanie Groll leidet an einer seltenen neuromuskulären Erkrankung. Ihre Energiereserven sind daher sehr begrenzt. Trotzdem ist Reiten ihr liebstes Hobby. Im Para-Sport kann sie sogar schon einige nationale und internationale Erfolge vorweisen. Allerdings hat Steffi ein Problem, denn ihre Stute "Donna" zeichnet sich durch eine ausgeprägte Phobie gegen das Aufsteigen aus. Nicht gerade ideal für eine körperlich stark eingeschränkte Reiterin. Nur mit großer Mühe und viel gutem Zureden ist es möglich, dass Tochter Mareike in den Sattel des vierbeinigen Pulverfasses steigt. Daran, dass "Donna" so lange stehen bleibt, bis Steffi selbst sicher sitzt, ist überhaupt nicht zu denken. Kein einfacher Fall für Pferdeprofi Bernd Hackl. Schafft er es, aus "Donna" doch noch ein umgängliches Dressur-Pferd zu machen?Elke Müller-Kopatschek hat ganz einfach Angst vor ihrem Pferd. Wenn ihr Percheron-Mix "Quezac" bei der Bodenarbeit auf sie zu gerannt kommt, nimmt sie lieber Reißaus. Inzwischen treibt der Scheckenwallach seine Besitzerin mit angelegten Ohren regelrecht vor sich her, sobald sie versucht, Gehorsam von ihm zu verlangen. An Longieren oder gar an Reiten ist überhaupt nicht zu denken. Für Elke ist klar: Wenn die Kommunikation am Boden schon nicht funktioniert, wird sie vom Sattel aus bestimmt nicht besser. Bei den zwei oder drei Versuchen, die die 44-Jährige trotzdem gestartet hat, machte sie jedes Mal unliebsame Bekanntschaft mit dem Boden. In der Beziehung zu Elke bleibt "Quezac" der Chef. Der Sachbearbeiterin ist ihr Dilemma bewusst, doch sie hat keine Ahnung, wie sie es beheben soll. Für Pferdeprofi Sandra Schneider ist schnell klar: Elke muss an ihrer Körpersprache arbeiten. Aber wie soll sie Sicherheit ausstrahlen und selbstbewusst auftreten, wenn ihr doch im Innersten ganz anders zu Mute ist?
Episode Staffel6
Die Pferdeprofis (Staffel 6)
Mieten
Kaufen
SD 4.99 €
HD 4.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Die Pferdeprofis (Staffel 6) - Inhaltsangabe:

Die Pferdeprofis kümmern sich um tierische Problemfälle, die ihre Besitzer gehörig auf Trab halten.

Staffel 7

In Flatrate
Nein
ansehen
Episode 1
Warmblutstute "Babsi" / Stute "Butterblume"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Warmblutstute "Babsi" / Stute "Butterblume" - Inhaltsangabe:

Als Ausgleich für ihr anspruchsvolles Jurastudium hat Melanie Ewerling die schwere Warmblutstute "Babsi" im Stall stehen. Leider lassen die gemeinsamen Ausflüge den Kopf der 20-Jährigen alles andere als frei werden, stattdessen ziehen sich immer mehr schwarze Wolken über ihr zusammen. In Folge eines schweren Sturzes mit Wirbelanbruch arbeitet Melanie ihr Pferd nur noch vom Boden aus. Aber selbst hier sind die Probleme massiv. "Babsi" übernimmt nach freiem Belieben das Regiment und bestimmt, wann sie schneller geht, wann sie stehen bleibt, um zu gucken oder zu fressen. Richtig sauer wird die Ungarin, wenn Melanie versucht sie vom Grasen am Wegesrand abzuhalten. Jedes konsequente Durchsetzen beantwortet "Babsi" mit Steigen. Melanie wagt sich nur noch bewaffnet mit Helm, Kette und Gerte aus der Hofeinfahrt. So kann es nicht weitergehen, deswegen wendet sich die Studentin hoffnungsvoll an Pferdeprofi Bernd Hackl. Ob Melanie und "Babsi" unter seinen Augen wieder zu einem Team zusammenwachsen, ist nach der Vorgeschichte allerdings mehr als fraglich."Butterblume" ist Sophie Jaksties Jugendliebe. 15 Jahre war die Osnabrückerin alt, als die damals vierjährige Stute ihr Pflegepferd wurde. Als Traber zeigte "Butterblume" nicht genügend Ehrgeiz für eine erfolgreiche Rennsport-Karriere, daher wurde sie als Beistellpferd abgegeben. Zusammen mit der damaligen Besitzerin und dem gemeinsamen Trainer ritt Sophie "Butterblume" ein. Die braune Stute war das bravste Pferd der Welt. Doch schon ein Jahr später fing die eigenwillige Pferdedame an zu testen, wie gehorsam sie wirklich sein muss. Zuerst waren es nur einzelne Bocksprünge im Gelände, inzwischen steigt die Stute in jeder Situation, die ihr nicht passt. Den traurigen Höhepunkt erlebte Sophie mit ihrem Pferd, als "Butterblume" wieder einmal im Gelände stieg, ausrutschte und die beiden gemeinsam nach hinten überfielen. Mittlerweile ist es über drei Monate her, dass Sophie zuletzt im Sattel ihres Pferdes saß.
Episode 2
Knabstrupper "Paula" / Horse-Stute "Honey"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Knabstrupper "Paula" / Horse-Stute "Honey" - Inhaltsangabe:

Knabstrupper "Paula" ist ein Flaschenkind. Trotzdem hat ihre Besitzerin Conny Dämgen versucht, sie möglichst natürlich aufwachsen zu lassen. Seit "Paula" vier Monate alt ist, lebt sie in einer Herde und wurde dort augenscheinlich gut sozialisiert. Aber die heute fünfjährige Stute hat ein riesen Problem mit ihren Artgenossen. Besonders in begrenzten Räumen, z.B. in der Reithalle, sind ihr die anderen zuwider. "Paula" nimmt die Pferde richtiggehend ins Visier, legt die Ohren an und stürmt drauf los. Manchmal wartet sie auch, bis der "Gegner" an ihr vorbei geht und droht dann auszutreten. Eine schwierige Situation für Conny, der sie hilflos gegenübersteht. Deshalb wendet sie sich an Sandra Schneider. Doch die Pferdetrainerin muss am eigenen Leibe erfahren, dass sich "Paulas" Aggression auch gegen Menschen richtet. Kann man der Stute dieses "flegelhafte" Benehmen überhaupt abgewöhnen? Oder steckt womöglich eine viel tiefer liegende Verhaltensstörung dahinter?Voller Lebensfreude galoppiert die honigfarbene Quarter Horse-Stute "Honey" hinter ihrem Fohlen her. Ein schönes und auf den ersten Blick auch ganz normales Bild. Schaut man aber genauer hin, dann fällt schnell auf, dass das Fohlen immer links von seiner Mutter unterwegs ist. "Honey" sorgt dafür, denn nur mit dem linken Auge kann sie ihren Nachwuchs auch sehen. Ihr Rechtes verlor sie im Sommer 2015 bei einem Weideunfall. Damals wurde "Honey" schon als Zuchtstute eingesetzt und durfte überhaupt nur weiterleben, weil sie ein Fohlen bei Fuß hatte. Danach war sie dem Züchter zu lästig und sollte entsorgt werden. Doch Olivia Bartschek erkannte die ungebrochene Lebenslust der etwas tollpatschig daher kommenden Stute. Die 36-Jährige hat es sich zur Aufgabe gemacht das noch junge Quarter Horse zu fördern und auszubilden soweit es eben geht.
Episode 3
Schecke "Joey" / Hengst "Uli"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Schecke "Joey" / Hengst "Uli" - Inhaltsangabe:

Die übliche Geschichte: Mädchen verliert ihr Herz an heruntergekommenes Pferd, päppelt es auf, und obwohl es anfangs ganz lieb war, geht irgendwann gar nichts mehr. Aber "Dakota" war wirklich umgänglich und artig. So brav, dass Andrea Virnich sogar ihre fünfjährige Tochter auf den Rücken des Schecken setzte. Doch von diesem Vertrauen in ihr Pferd ist die Altenpflegerin inzwischen meilenweit entfernt. Jeden Tag, wenn sie auf die Koppel kommt, steht nur eine Frage im Raum: Was macht "Dakota" heute wieder? Lässt er sich das Halfter anziehen? Reißt er sich los? An Satteln oder gar Reiten denkt Andres schon lange nicht mehr. Im Unterschied zu vielen Pferderettern weiß die 25-Jährige, dass der Fehler vor allem bei ihr liegt. Lange hat sie "Dakota" zu viel durchgehen lassen, weil er so abgemagert war und einfach nur erbärmlich aussah. Mit der Folge, dass der Wallach in ihr nur die Möhrchengeberin und nicht den Herdenchef sieht. Deswegen wird seine Unzuverlässigkeit immer schlimmer. Alleine kommt Andrea aus dieser Misere nicht mehr heraus. Sandra Schneider ist ihre letzte Hoffnung. Ein talentiertes Springpferd benötigt drei Dinge: Mut, Talent und Rittigkeit. Mut und Talent hat der neunjährige Wallach "Dalton" unbestrittenermaßen. Immerhin war das holländische Warmblut mit seinem Besitzer Marc Poppel schon in vielen Spring-Wettbewerben erfolgreich. Allerdings hapert es etwas an "Daltons" Zuverlässigkeit, besonders im Parcours. Das geht soweit, dass er mitunter eine komplette Prüfung schmeißt und wie aus dem Nichts einfach steigt, ohne ersichtlichen Grund. Marc Poppel ist mit Pferden aufgewachsen und hat in seinen 35 Lebensjahren schon viele Erfahrungen sammeln können. Doch bei seinem bisher besten Springpferd im Stall gehen ihm langsam die Ideen aus. Deswegen schaut der Schwarzwälder ganz weit über den Tellerrand und hat Pferdeprofi Bernd Hackl um Hilfe gebeten.
Episode 4
Stute "Dakota" / Wallach "Dalton"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Stute "Dakota" / Wallach "Dalton" - Inhaltsangabe:

"Joey" sollte das ideale Anfängerpferd für Jana Raupachs Mutter sein. Doch der kleine Schecke hat eine Macke, die der Familie einiges Kopfzerbrechen bereitet: Wenn "Joey" in der Halle oder auf dem Platz in der Reitstunde arbeiten soll, legt er sich nach einer gewissen Zeit einfach hin. Janas Mutter ist als unsichere Reiterin mit dem Problem überfordert. Deshalb reitet die erfahrenere Schülerin den kleinen Arbeitsverweigerer regelmäßig selbst, aber auch das hat keine Besserung gebracht. Die 16-Jährige weiß sich keinen Rat mehr, zumal "Joey" voller Motivation läuft, wenn es ins Gelände geht. Von der Zusammenarbeit mit Sandra Schneider erhofft sich Jana eine Lösung für das ungewöhnliche Problem des Wallachs. Doch die Westerntrainerin merkt schnell, dass bei "Joey" noch mehr im Argen liegt. "Ein Cowboy mit Lasso" ist Jenny Segins größter Wunsch, denn ihr vierjähriger Hengst "Uli" lässt sich nicht anfassen. Der Freiberger ist als Wildpferd aufgewachsen und hat überhaupt kein Vertrauen zu Menschen. Für "Uli" gibt es keinen Schmied - oder nur mit Sedierung, die er allerdings übers Futter aufnehmen müsste, das er meilenweit gegen den Wind riecht und dann natürlich nicht zu sich nimmt. Aus diesem Grund ist "Uli" auch noch Hengst. Ein Tierarzt der ihm eine Schlafspritze für die Kastration geben könnte, käme gar nicht in die Nähe des Freibergers. Selbst Jenny schafft es nicht, auch nur auf Armeslänge an den scheuen Burschen heran zu kommen. Langsam plagen sie Selbstzweifel, ob ihr "Pferdisch" eingerostet ist, denn mit allen anderen Pferden auf ihrem Hof kommt sie bestens klar. Trotz aller Probleme kann sich die engagierte Tierschützerin genau vorstellen, wie es eines Tages sein wird, "Uli" zu reiten. Den Lasso schwingenden Cowboy dafür hat sie auch schon ausgesucht. Doch Pferdeprofi Bernd Hackl muss all seine Erfahrung aus dem Wildpferdetraining aufbringen, um den skeptischen Hengst auf die Seite des Menschen zu holen.
Episode 5
Shire Horse-Stute "Bella" / Wallach "Louis"
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Shire Horse-Stute "Bella" / Wallach "Louis" - Inhaltsangabe:

Wenn Pferde buckeln, steigen oder austreten, kann das viele Ursachen haben. In den neuen Folgen der Coaching-Doku "Die Pferdeprofis" stehen "Horseman" Bernd Hackl und Westerntrainerin Sandra Schneider wieder Pferdebesitzern zur Seite, die mit ihrem Latein am Ende sind.
Episode Staffel7
Die Pferdeprofis (Staffel 7)
Mieten
Kaufen
SD 6.99 €
HD 8.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Die Pferdeprofis (Staffel 7) - Inhaltsangabe:

Die Pferdeprofis kümmern sich um tierische Problemfälle, die ihre Besitzer gehörig auf Trab halten.

Staffel 8

In Flatrate
Nein
ansehen
Episode 1
Folge 1
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Folge 1 - Inhaltsangabe:

Obwohl ihr Pferd Hidalgo Bianca Hofmann schon mehrfach verletzt hat, will sie sich nicht von ihm trennen und hofft auf Hilfe von Pferdeprofi Bernd Hackl. Auch die Schülerin Amira Platta weiß sich keinen Rat mehr. Ihre Stute Emmy Lou darf beim Aufsteigen niemand festhalten, sie schlägt mit dem Kopf oder rennt davon. Amira hat sich an Sandra Schneider gewandt und hofft, dass die Pferdetrainerin die Ursache für dieses Verhalten herausfindet.
Episode 2
Folge 2
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Folge 2 - Inhaltsangabe:

Die Haflingerstute "Giselle" hat eine traurige Vergangenheit: als medizinisches Versuchskaninchen lebte sie jahrelang in einer Universitätsklinik in Österreich, wo ihr regelmäßig Eizellen entnommen wurden. Als sie keine Eizellen mehr produzierte, sollte die junge Stute zum Schlachter. Doch Marline Platz entdeckte die Anzeige der studentischen Pflegerin von "Giselle" und verliebte sich in das Pferd. Jetzt ist "Giselle" seit zwei Jahren in Deutschland. Aber ein Problem gibt es noch...
Episode 3
Spanier-Wallach Sol/Freiberger-Mix Luna
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Spanier-Wallach Sol/Freiberger-Mix Luna - Inhaltsangabe:

Als Michelle Lukas erstes Pferd völlig unerwartet starb, machte sich ihre Familie auf die Suche nach einem neuen Wegbegleiter: Der spanische Wallach "Sol" sollte Michelle den bitter nötigen Trost schenken, ist jedoch ein schwieriges Tier. Auch "Luna" hat in ihrem Pferdeleben schlechte Erfahrungen gemacht, die ihr bis heute nachhängen. Das zeigt sich vor allem, wenn es darum geht auf dem Reitplatz zu arbeiten.
Episode 4
Folge 4
Mieten
Kaufen
SD 2.49 €
HD 2.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Folge 4 - Inhaltsangabe:

38 Jahre hat Bea Broszehl auf ihr erstes eigenes Pferd gewartet. Vor drei Jahren wurde ihr Traum Wirklichkeit. Aber das Zusammenleben mit "Nero" ist eine einzige Katastrophe. Der Haflingerwallach ist nicht mehr zu halten, sobald Bea im Sattel sitzt, und schießt kreuz und quer über den Platz. Kathy Schröder ist eine sattelfeste Reiterin, die gerne mit ihrem Pferd "Hadiya" im Gelände unterwegs ist. Leider hat die Stute panische Angst vor Schafen.
Episode Staffel8
Die Pferdeprofis (Staffel 8)
Mieten
Kaufen
SD 4.99 €
HD 5.99 €
ansehen

Die Pferdeprofis - Die Pferdeprofis (Staffel 8) - Inhaltsangabe:

Die Pferdeprofis kümmern sich um tierische Problemfälle, die ihre Besitzer gehörig auf Trab halten.
Google Play Logo
Staffeln
5
1 Staffeln verfügbar

Staffel 5

In Flatrate
Nein
ansehen
Episode 1
Folge 1
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
HD 2.49 €
ansehen
Episode 2
Wallach "Thorin" / Shire Horse-Stute "Bella"
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
HD 2.49 €
ansehen
Episode 3
Stute "Snykers" / Wallach "Thorin"
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
HD 2.49 €
ansehen
Episode 4
Palominowallach "Otto" / Wallach "Sitos"
Mieten
Kaufen
SD 1.99 €
HD 2.49 €
ansehen

Die Pferdeprofis - stream

serie, Laufzeit: 0 Min, Genre: Keine Angabe
Original Titel Die Pferdeprofis
Genre Keine Angabe
Altersfreigabe Keine Angabe
Veröffentlicht Keine Angabe
Hauptdarsteller Keine Angabe
Regisseur Keine Angabe
Drehbuch Keine Angabe
Produziert von Keine Angabe
Sprache Deutsch
Stichworte Keine Angabe
Angelegt 2016-01-12